30 Jahre Küche | Bad | Fliese | Haustechnik
...und heute auch in Ihrem Zuhause.

30 Jahre Heimö - eine echte Erfolgsgeschichte made in Lutherstadt Wittenberg

„Einfach überzeugend gut“ – unter diesem Motto agiert HeiMö nun schon seit 30 Jahren als regionaler Partner sowohl für das Fachhandwerk als auch für Industrieunternehmen und Privatkunden für die Bereiche Küche, Bad, Fliese und Haustechnik.

Neben der Beratung bietet HeiMö seit Jahren ein umfassendes Serviceangebot - von der Anlieferung, über 3D-Bad- und Küchenplanung bis hin zur Montagebetreuung und zum Kundendienst.

Dieses Fachwissen der HeiMö-Experten kennen und schätzen unsere Kunden seit Jahrzehnten.

Dazu bieten die beiden Bad- und Fliesenausstellungen in Wittenberg und Dessau-Roßlau sowie das Küchenstudio jede Menge Anregungen und Ideen für die Umsetzung der persönlichen Wünsche und Ziele.

Geschäftsführer Lothar Möbius im Gespräch

"An dieser Stelle möchte ich mich bei allen aktiven sowie auch nicht mehr aktiven Mitarbeitern bedanken, die mit ihrer täglichen Arbeit die Entwicklung von HeiMö ermöglicht haben. Dieser Dank gilt ebenso unseren Kunden, die uns viele Jahre begleitet haben und es immer noch tun. Für mich ist es nun an der Zeit, den Staffelstab in der Geschäftsführung endgültig an Christian Töpfer abzugeben. Ihm wünsche ich immer ein glückliches Händchen bei allen zukünftigen unternehmerischen Entscheidungen."

Wie war das damals - vor mehr als 30 Jahren?

Kurz nach der Wende war uns, Dieter Heilmann und mir, klar, dass wir als Konstrukteure im damaligen VEB Gummiwerk Elbe keine Zukunft haben werden. Wir nahmen unseren Mut und die Ersparnisse zusammen und gründeten 1990 die L. Möbius & Co. GmbH, die später um die Firmenbezeichnung HeiMö ergänzt wurde. Die Idee zu diesem Namen kam übrigens vom etwas später dazugestoßenen Gesellschafter Wilfried Simon.

Wie ging es dann geschäftlich mit HeiMö weiter?

Die Entwicklung in den Anfangsjahren lief rasant. Schon wenige Monate nach der Eröffnung zeichnete sich ab, dass der Standort in Reinsdorf an seine Grenzen stoßen würde. Wir fanden schnell einen neuen Standort im Heuweg, der im Laufe der Jahre immer weiter ausgebaut wurde.

Das Erreichte kann sich heute sehen lassen. Besuchen Sie uns. Es lohnt sich.

Geschäftsführer Christian Töpfer zum Jubiläum

Zufriedene und glückliche Kunden – das Motto galt schon vor 30 Jahren und ist auch heute immer noch der Anspruch von HeiMö. Der Weg dorthin ist aber anspruchsvoller geworden - eine Herausforderung, die wir gerne weiter aufnehmen und positiv meistern wollen. Dafür haben wir das Unternehmen HeiMö in den letzten Jahren fit gemacht für die Zukunft.

Was steht für die nächsten 30 Jahre ab 2021 auf der Agenda?

Wir wollen uns auf dem Erreichten natürlich nicht ausruhen! Weitere Projekte sind bereits in der Planung und in der kurz- und mittelfristigen Umsetzung, wovon unsere Kunden spürbar profitieren werden.

Der gesamte Themenkomplex unternehmensweite Digitalisierung, Onlinebestellung, papierlose Auftragsbearbeitung und engerer Online-Kundenkontakt wird weiterhin verstärkt in den Fokus rücken. Da gibt es an beiden Standorten in Wittenberg und Dessau wichtige Baustellen um die sich mein Team und ich intensiv kümmern werden.

Bleiben Sie also gespannt. Die nächsten 30 Jahre werden ereignisreich...


Einsendungen bis 31.07.2021 möglich (Gewinner werden per E-Mail im August 2021 benachrichtigt)


Eindrücke aus den ersten Jahren auf alten Papierfotos


6. April 1990

Gründung der HEIMÖ L. Möbius & Co. GmbH durch Dieter Heilemann und Lothar Möbius (die Anfangsbuchstaben der beiden Nachnamen ergeben die Firmenbezeichnung HeiMö)

10. Mai 1991

Eröffnung des Fachgroßhandels „HeiMö L. Möbius & Co. GmbH“ am Standort Reinsdorf-Dobien mit 3 Mitarbeitern, einem beschränkten Heizungssortiment und ohne Telefonanschluss

12. Oktober 1992

Kauf eines Grundstückteils des ehemaligen VEB Gummiwerk Elbe in Wittenberg im Heuweg mit einer bestehenden Halle (der Standort in Reinsdorf ließ keine Expansion mehr zu)

30. August 1993

Umzug und Eröffnung des Standorts in Wittenberg im Heuweg 2-3

26. Mai 1995

Fertigstellung und Eröffnung der 550qm großen Badausstellung, einer neuen Lagerhalle und des Verkaufsanbaus an Halle 1

2. Mai 2001

Eröffnung des Fliesenhandels mit einer Ausstellungsfläche von 350m²

Mai 2002

Eröffnung des ca. 400m² großen Pflastermustergartens

September 2003

Eröffnung der Filiale Dessau in der Junkersstraße 37 mit einer Ausstellungsfläche von insgesamt 800m² auf 2 Etagen

April 2014

Fertigstellung der 3. Lagerhalle

1. September 2014

Eröffnung des 450m² großen MHK-Küchenstudios mit 17 Musterküchen im Obergeschoss der Fliesenausstellung

2016

Umfirmierung der L. Möbius & Co. GmbH zur HeiMö GmbH & Co. KG

Mai 2017

Rückbau des Pflaster-Mustergartens und Umbau als Präsentationsfläche für 2cm starke Outdoorfliesen

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie bequem online einen Beratungstermin mit uns!

Ich wünsche einen Beratungstermin zum Thema: